Reisebedingungen

Mit den Reisebedingungen wollen wir Dir maximale Transparenz bieten. Man kann nicht alles in den Angebotstext übernehmen, deshalb wollen wir hier alles wichtige zusammenfassen.

  • Die Bewerbung über die Webseite ist völlig unverbindlich. Wenn wir einen Platz für dich an Bord gefunden haben, melden wir uns bei dir.
  • In einem anschließenden Informationsgespräch werden die Details der Reise und deine Erwartungen besprochen. Der aktuelle gesundheitliche Status, sowie der zum Zeitpunkt der Reise sind ebenso Bestandteil. Die Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt, und dienen ausschließlich der sicheren Reiseplanung. Hier beantworten wir dir auch alle Fragen.
  • Wenn wir es fü notwendig halten, sollte dir dein Arzt/Ärztin ein Attest ausstellen, dass die Teilnahme an der Reise kein spezielles Gesundheitsrisiko für dich darstellt. Ein Formular dazu bekommst du nach dem Informationsgespräch.
  • Im Anschluss schicken wir Dir auch die Anmeldeunterlagen mit allen Details zur Reise. Erst wenn Du uns dieses Angebot bestätigst, und uns das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular zusendest, wird Deine Anmeldung verbindlich.
  • Mit der verbindlichen Anmeldung ist zumindest eine Anzahlung fällig, spätestens 4 Wochen vor dem Reisetermin der gesamte Reisepreis.
  • Solltest Du unvorhersehbar an der Reise nicht teilnehmen können, kannst Du kostenfrei eine Ersatzperson vorschlagen oder je nach Zeitpunkt einen anderen verfügbaren Reisetermin wählen.
  • Eine Segelreise ist abhängig von vielen äußeren Einflüssen: Wetter, Crew, Schiff u.a. Es kann passieren, dass Reiseziele und -zeiträume nicht immer eingehalten werden können. Die tatsächliche Route und Zeitplan können erst bei Ankunft am Schiff festgelegt werden, und unterliegen auch dann täglichen Anpassungen.
  • Die Schiffe sind meistens mit Doppelkabinen ausgestattet. Wenn Du die Kabine nicht mit einer anderen Person teilen möchtest, lass es uns bitte unbedingt vorher wissen.
  • Dein Reisepreis beinhaltet bereits die Kosten für den Betrieb des Schiffs, Hafengebühren ohne die Kosten für die Bordkasse, also den gemeinsamen Einkauf der Lebensmittel an Bord. Spezielle Ernährungsgewohnheiten besprechen wir vorab und machen dann gemeinsam den Einkauf vor Ort. Aufgrund der eingeschränkten Kühlmöglichkeiten, müssen wir weitgehend auf leicht verderbliches wie z.B. frisches Fleisch verzichten.
  • Wir kochen und essen gemeinsam auf dem Schiff. Wenn wir aber an Land essen gehen oder Ausflüge unternehmen, zahlt jeder für sich selbst.

 

  • Wir wollen keine Urlaubsreisen anbieten. Das Ziel der Segelrebellen ist es, Dich zu fordern und Dir zu zeigen, was du alles leisten kannst. Wir wollen Dir eine Hilfe sein, aus dem Alltag auszubrechen, um deine Situation möglichst neutral zu bewerten und zu verstehen. Dafür musst du bereit sein, dich in das Bordleben zu integrieren und deine Aufgaben zu erfüllen – vom Kochen und Abwaschen, hin zum Segel hissen und das Schiff steuern. Alle packen gemeinsam an. – Und wir bringen dir alles bei.

 

  • Während der gesamten Reise ist mindestens ein erfahrener Skipper und ein „Co-Skipper“ an Bord. Im Notfall können sie das Schiff auch alleine steuern und in den nächsten Hafen bringen. Ansonsten wird der Skipper die Schiffsführung und -steuerung weitgehend an die Teilnehmer abgeben, alles erklären und das Geschehen beobachten und ggf. eingreifen.
  • Wir können Dir  Segelausrüstung ausleihen. Dazu ist eine Reinigungsgebühr von aktuell 15,- zu bezahlen.

 

  • Segeln ist Sport, und Sport birgt auch immer ein Risiko. Segelrebellen wird alle vernünftigen Sicherungsmaßnahmen treffen, kann aber keine 100% Sicherheit bieten. Aber das kennst du wohl bereits, dass das Leben nicht sicher ist.

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!