Our Blog

Neue Crew und doppelter Bordfunk

  • Audio
  • 0

Nach der Crew ist vor der Crew, denn in Oslo gab es einen Wechsel. So startete gestern wieder ein neuer Törn, der uns zurück an die deutsche Küste bringt. Von Oslo nach Warnemünde, das ist der Plan.

Als erste Herausforderung darf natürlich jede Crew ihren eigenen Einkauf planen und organisieren: Wie viele und welche Lebensmittel brauchen wir für geplant 10 Tage?
Danach dann die obligatorische Sicherheitseinweisung, die wir eigentlich nachts und im dunkeln machen (wieso und weshalb erfahrt ihr demnächst im Blog), aber dieses mal bei Tageslicht, weil es abends einfach zu spät war. Ohne euch jetzt langweilen zu wollen, schaut euch die Bilder an und hört rein in den neuen Bordfunk, der mal wieder spannende und lustige Einblicke ins Bordleben auf der Magic bietet…

Eines vorweggenommen: der Bordfunk vom 2. Tag erklärt ein für alle mal und verständlich für jeden und jede, wie Backbord und Steuerbord zu merken sind!!

Segeln soll unseren Teilnehmer neuen Lebensmut, eine Perspektive für die Zukunft und vor allem viel neues Selbstbewusstsein vermitteln. Denn junge Erwachsene werden nach der Therapie gerne vergessen, zwar nicht bewusst, aber dennoch passiert es. Sie seien ja jung und vital, könnten mit ihren „neuen“ Problemen nach der Therapie schon selbst fertig werden.

So einfach ist es leider nicht, und deswegen engagieren wir uns für dieses Problem.

Falls du die Möglichkeit hast, SPENDE BITTE damit wir weitere Segeltörns organisieren können!

Ich möchte euch gerne unterstützen
Tags: , , , , , , , , , , ,

Show Comments (0)

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!