Live-Blog von unterwegs mit GPS-Tracking und vielen Berichten

Wir sind regelmäßig mit unserem Schiff der SY MAGIC unterwegs. Unseren Teilnehmern bieten wir 10 Tage Abenteuer auf dem Meer. Einmal täglich wollen wir mit dem Bordfunk und dem Bordtelegramm über die Ereignisse an Bord berichten.

Hier finden sich unsere Position, die aktuellen Geschehnisse aber auch persönliche Erlebnisse und Geschichten, dieser ganz speziellen Reisen.

blog2

Bordfunk und -telegramm

Wenn wir es zeitlich und mit der eingeschränkten Datenverbindung schaffen, erscheint der Bordfunk abends und das Bordtelegramm am Vormittag.

Mithelfen und dabei sein!

Unterstütze Segelrebellen mit einer Spende – schon eine kleine Summe kann großes bewirken

über den Shop kannst du dir coole Produkte kaufen, und mehr als 70% des Kaufpreises gehen direkt an Segelrebellen.

Transparenz:

Die Mitsegler beteiligen sich mit 250 € je 10 Tage an den Törnkosten. Die restlichen Kosten müssen wir über Spenden abdecken, etwa 3.500 Euro für 8 Mitsegler (je etwa 400 €). Das ist vielleicht nicht alles auf einmal und während des Törns zu schaffen. Aber lest unsere Geschichten, lasst euch von uns ebenso motivieren, dass das Leben schön und leicht ist. Jede Spende, egal ob 10 €, 50 € oder 200 € hilft uns dieses besondere Erlebnis für junge Krebspatienten auf die Beine zu stellen, damit sie am Ende der Reise gestärkt und mit einer neuen Perspektive von Bord gehen können.

GPS-Tracker

Unsere aktuelle oder letzte GPS-Position (abhängig von verfügbaren Handynetzen). Falls die Karte hier nicht funktioniert, findet ihr unsere Position bei Marinetraffic


Archiv

Oktober 2015 - Wikingertörn

Bordfunk

Bordfunk des Wikinger-Törns in der Ostsee
Die Yacht wurde von MOLA Yachting zur Verfügung gestellt – Vielen Dank!

 


11.10.2015 – 18:30
Arne der Lange und der erste Tag auf einem Segelschiff

 

12.10.2015 – 18:00
Roman der Pfannenwart während einer wilden Rauschefahrt.

13.10.2015 – 21:00
Die ganze Crew im Bordfunk, Erich der Franke bleibt an Deck.

15.10.2015 – 21:00
Unter erschwerten Bedingungen das Interview mit Denise, und wie sie auf die verrückte Idee kam…

17.10.2015 – 19:00
Bordfunk mal anders, gestern im Scottish Pub im Nyhavn. Melanie und Ben erzählen von den letzten Tagen.

20.10.2015 – 07:45
Zum Abschluss die ganze Crew und Resümee der Skipper.

April 2017 - Ostsee retour

20.04.2017 – 09:30
Rebekka und Elena und der erste Tag auf einem Segelschiff

Juni 2015 - S.Y. VEGA

Bordfunk von der S.Y. VEGA

Nach dem Segeln ist vor dem nächsten Segeln, alle berichten – 16.06.2015

 

Kurz vor der Rückkehr, die spannende Geschichte von Silvia – 14.06.2015

 

Wieder alle an Deck und wohlauf, Tjadina berichtet – 12.06.2015

 

Kurz vor der ersten Nachtfahrt, Ingo berichtet – 10.06.2015

 

Das Segeln kann beginnen, Marina berichtet – 08.06.2015

 

Die erste Ausfahrt, im Gespräch mit Jasmin – 07.06.2015

 

März 2015 - Jungfernfahrt

Der Bordfunk des ersten Rebellentörns im März 2015
(Verzögerungen durch längere Überfahrten ohne Datenverbindung werden vorher angekündigt.)
Ankündigung – 09.03.2015

2. Tag an Bord – 19.03.2015 – Anna

 

3. Tag an Bord – 20.03.2015 – Hauke

 

4. Tag an Bord – 21.03.2015 – wir sind draußen auf See, ohne Empfang

5. Tag an Bord – 22.03.2015 – Marc

6. Tag an Bord – 23.03.2015 – Andrea

9. Tag an Bord – 26.03.2015 – Joachim

 

10. Tag an Bord – 27.03.2015 – Anna, Joe, Marc

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!